Wir verwenden Cookies, um die Gestaltung unseres Internetangebotes für Sie zu optimieren.
Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Mehr dazu unter Datenschutz.

geförderte Projekte

"Minitopia" - Eine grüne Oase in der Stadt

Eine grüne Oase in der Stadt

Kleine Kinder entdecken die Natur

Schon die ganz Kleinen begegnen unserer Umwelt mit Neugier und Wissensdurst. Der Hamburger Verein »Alternation« schuf mit Minitopia im Stadtteil Wilhelmsburg eine grüne Oase in der Stadt.

Zielgruppe sind KiTa-Kinder aus dem Elementarbereich zwischen drei und sechs Jahren. Auf Minitopia sollen Kinder spielerisch fürs Gärtnern begeistert werden. Neben dem grundlegenden Verständnis für die Produktion von Obst und Gemüse erleben sie die Kreisläufe der Natur – aber auch, wie das Zusammenspiel von Sonne und Regen das Wachstum der Pflanzen fördert oder behindert.

Wichtige Zielsetzung des Projekts: Was Menschen sich in der frühen Kindheit an Grundfertigkeiten, Werthaltungen und Überzeugungen aneignen, spielt eine große Rolle dafür, wie sie sich in ihrem weiteren Leben sich selbst, ihren Mitmenschen und ihrer Umwelt gegenüber verhalten.

Die Concordia Stiftung »Mensch-Natur-Gemeinschaft« unterstützte das Projekt »Gepflückt« und beteiligte sich mit einem finanziellen Beitrag an den Kosten.